Das OK stellt sich vor!

2015 haben Angi Zuber und Sara Löw gemeinsam mit der Unterstützung von zwei weiteren Mitgliedern den ersten Koffermarkt im Laufental auf die Beine gestellt.

Seit 2018 werden sie in Form eines Vereins von Martina Mendelin, Sabrina Splendore und Ursi Meyer unterstützt.

 

Angi kreiert unter ihrem Label „Angi’s Backbox" verschiedene süsse und salzige Leckereien. Zudem betreibt sie den Dekoladen „Ezetera“ in Zwingen. Dort verkauft sie nebst ihren Backwaren Dekoartikel im Shabby Chic Stil und Handgemachtes von verschiedenen „Künstlern“ aus der Region.

 

Sara Löw arbeitet hauptberuflich als Primarlehrerin. In ihrer Freizeit entstehen unter dem Label „artemisa“ verschiedene Accessoires und Dekoartikel im Shabby Chic Stil.

 

Auch Martina Mendelin arbeitet Teilzeit als Primarlehrerin. Unter dem Label „m-ARTfabrik.ch“ näht Martina verschiedene Artikel für Klein und Gross und stellt Dekoartikel aus Schwemmholz sowie Legoschmuck her.

 

Sabrina Splendore ist seit dem 1. Koffermärt mit ihrem Label „SASA“ als Ausstellerin an unserem Koffermarkt dabei. Sie näht diverse Kleidungstücke und Accessoires für grosse und kleine Ladies, kreiert Schmuck und stellt verschiedene Deko- und Geschenkartikel her.

 

Auch Ursi Meyer ist seit dem 1. Koffermärt mit ihrem Label „Selbstgemacht im Rohr“ als Ausstellerin an unserem Koffermarkt dabei. Sie näht verschiedene Kinderkleider und Accessoires für Gross und Klein. Zudem ist sie Mitinhaberin des Stoffladens „StoffLand“ in Laufen.